Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

brainreplixx.ch
Axel Lang
AGB Version 04/2019


I. Gegenstand

  1. Gegenstand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist die Herstellung und der Verkauf von naturgetreuen, elastischen Replikaten humanen Hirngewebes für Lehre, Praxis und Forschung, die brainreplixx.ch Axel Lang, Kapellenweg 7, 5334 Böbikon (nachfolgend „brainreplixx.ch“) vertreibt.
  2. brainleplixx.ch stellt mit einer speziell entwickelten Abformtechnik makroskopische Replikate natürlicher humaner Gewebepräparationen her. Mit dieser Technik können Replikate von Gefässen, verschiedenen Gehirnpräparaten, Nasen, aber auch von ganzen Gliedmassen angefertigt werden.
  3. Diese Replikate sind robust und wiederholt einsetzbar. Sie wurden an medizinischen Instituten der Schweiz und im Ausland erfolgreich in der Lehre, für Fortbildungskurse und als Übungsobjekte für spezielle operative Eingriffe eingesetzt.
  4. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen brainreplixx.ch und dem Kunden gelten ausschliesslich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden erkennt brainreplixx.ch nicht an, es sei denn, brainreplixx.ch hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
  5. Die Bestimmungen des Schweizerischen Obligationenrechts sind subsidiär anwendbar.
  6. Die Verwendung der Personendaten ist in der Datenschutzerklärung geregelt. Die Datenschutzerklärung ist integraler und bindender Bestandteil dieser AGB.
  7. brainreplixx.ch behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.
  8. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beide Geschlechter.


II. Vertragsabschluss

  1. Mit dem Versand einer E-Mail mit Nennung der von ihm gewünschten Artikel gibt der Kunde ein unverbindliches Vertragsangebot ab. Nach dem Empfang der Bestellung wird eine E-Mail an den Kunden versendet, die den Empfang der Bestellung bestätigt. Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme dar, sondern soll den Kunden bloss darüber informieren, dass seine Bestellung bei brainreplixx.ch eingegangen ist.
  2. Nach Eingang der Bestellung überprüft brainreplixx.ch das Vertragsangebot und erstellt ihrerseits eine verbindliche, als Rechnung ausgestaltete Offerte.
  3. Wenn nichts anderes vereinbart oder vermerkt wird, bleibt das verbindliche Angebot der brainreplixx.ch während dreissig Tagen seit Versand der Offerte bestehen.
  4. Die verbindliche Offerte von brainreplixx.ch beinhaltet die Nennung der bestellten Artikel, den Preis, die Lieferkosten sowie allfällige Zusatzleistungen (namentlich Versicherungskosten). Sie kann auch eine Übersicht allfälliger Gebühren beinhalten, soweit brainreplixx.ch im Zeitpunkt der Offertstellung bekannt ist, dass solche fällig werden.
  5. Die Präsentation von Waren auf www.brainreplixx.ch stellt keinen verbindlichen Antrag auf Abschluss eines Vertrages dar.


III. Preise und Bezahlung

  1. Preise und Preislisten auf www.brainreplixx.ch sowie mündliche Preisauskünfte gelten als Richtpreise und sind nicht verbindlich.
  2. brainreplixx.ch behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern.
  3. Alle im Internet angegebenen Preise verstehen sich exkl. der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer, weiteren Steuern und Abgaben sowie allfälligen Transport-, Versicherungs- und Beratungskosten. Diese zusätzlichen Kosten werden separat berechnet und ausgewiesen und gehen ausschliesslich zulasten des Bestellers.
  4. Der Rechnungsbetrag ergibt sich aus dem im Zeitpunkt der Offerte massgebenden Preis zuzüglich Lieferkosten und allfälligen Gebühren sowie weiteren separat vereinbarten Dienstleistungen. Allfällige Bankgebühren gehen zulasten des Bestellers.
  5. Die Zahlungsfrist beträgt 30 Tage ab Datum der Offerte/Rechnung. Mit Bezahlung durch den Besteller kommt das Kaufsgeschäft zustande (Annahme).
  6. Nach dem Zahlungseingang wird der Besteller per E-Mail informiert.


IV. Lieferung

  1. Die Lieferung der brainreplixx.ch-Produkte erfolgt, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wurde, nach erfolgter Vorauszahlung.
  2. Die Lieferkosten gehen zu Lasten des Bestellers.
  3. Die ordentliche Lieferfrist beträgt zwei Wochen und beginnt am Tag des Zahlungseinganges zu laufen. Eine längere Lieferfrist wird vorbehalten. Der Besteller wird über den voraussichtlichen Liefertermin in der Bestätigungsemail informiert.
  4. Mit Übergabe der Ware an die Post oder das Transportunternehmen gehen sämtliche Gefahren auf den Besteller über.
  5. Sendungen, die dem Besteller infolge unrichtiger Adressangaben nicht zugestellt werden und an brainreplixx.ch retourniert werden, führen zu zusätzlichem Umtrieb. brainreplixx.ch behält sich das Recht vor, die damit verbundenen Kosten zuzüglich eine Umtriebsentschädigung in der Höhe von CHF 20.00 dem Besteller zu belasten.


V. Gewährleistung, Rückgabe, Rückerstattung und Umtausch

  1. Der Besteller hat den bestellten Artikel nach dessen Erhalt sofort auf Mängelfreiheit zu prüfen. Bei Vorliegen von Mängeln hat der Besteller brainreplixx.ch innerhalb von sieben Tagen nach dem Empfang der Ware zu benachrichtigen. Unterbleibt eine entsprechende Meldung, bestätigt damit der Besteller den Erhalt eines mängelfreien Artikels.
  2. Falls der bestellte Artikel beim Transport beschädigt worden ist, hat der Besteller unverzüglich das ausführende Lieferunternehmen zu informieren. brainreplixx.ch übernimmt keine Verantwortung für Transportschäden.
  3. brainreplixx.ch kann eine allfällige Gewährleistung wahlweise durch Ersatzlieferung oder durch Erstattung des Kaufpreises, unter Anrechnung einer angemessenen Nutzungsentschädigung erbringen. Es bestehen keine anderen und weitergehenden Ansprüche des Bestellers, namentlich keine solchen auf Wandelung, Minderung, Schadenersatz oder Zurverfügungstellung von Ersatzware während der Abklärungen.
  4. Bei Feststellung eines Mangels an der Ware ist das Vorgehen wie folgt:
    a) Der Besteller kontaktiert brainreplixx.ch per E-Mail und beschreibt den Mangel an der Ware (wenn möglich mit Fotomaterial).
    b) brainreplixx.ch führt eine Vorprüfung durch. Nach Qualifikation als möglicher Warenmangel eröffnet brainreplixx.ch dem Besteller das weitere Prozedere für die Einsendung der Ware (Lieferadresse, Beilage etc.). Die Rücksendekosten trägt der Besteller. brainreplixx.ch kann auf die Rücksendung verzichten und dem Besteller den Kaufpreis zurückerstatten.
    c) Diese Abwicklung benötigt zwischen 3 und 5 Wochen (Zeitangaben ohne Gewähr, Abweichungen im Einzelfall und abhängig vom Wohnsitz des Bestellers vorbehalten).
  5. Falls der Besteller relevante Informationen verschweigt, Mängel vortäuscht oder falls Mängel erheblich von der Mängelbeschreibung des Bestellers abweichen und falls brainreplixx.ch keine Mängel feststellen kann, ist brainreplixx.ch berechtigt, eine Unkostenpauschale von CHF 50.00 zu erheben sowie den Artikel auf Kosten des Bestellers an ihn zu retournieren. Die Rücksendung der Ware an den Besteller erfolgt nach Zahlungseingang der Unkostenpauschale sowie der Lieferkosten.
  6. Die Gewährleistungsansprüche stehen ausschliesslich dem Erstkäufer zu.
  7. Der Besteller hat ein Rückgaberecht, welches er ohne Angabe von Gründen innert zwei Wochen nach dem Erhalt der Ware ausüben kann. Übt der Besteller sein Rückgaberecht aus, hat er sämtliche Transportkosten zu tragen. Die Kaufpreisrückerstattung erfolgt erst nach Eingang und Überprüfung der Ware durch brainreplixx.ch.


VI. Garantiedauer und Haftungsausschluss

  1. Bei sachgerechter Handhabung (s. Handhabungsvorschriften in FAQ auf unserer Webseite www.brainreplixx.ch sowie Angaben in Aufbewahrungsbox) gewähren wir für die Replikate eine Garantie für den Zeitraum von zwei Jahren.
  2. Schadenersatzansprüche des Bestellers gegenüber brainreplixx.ch sind ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der Vertreter und Erfüllungsgehilfen von brainreplixx.ch, sofern der Besteller Ansprüche gegen diese geltend macht.
     

VII. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

  1. Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen brainreplixx.ch und dem Besteller findet ausschliesslich das schweizerische Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.
  2. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Böbikon / AG.
     

 


brainreplixx – Ein spin-off Unternehmen der Universität Zürich