Produkte »Faserverbindungen

Die weiße Hirnsubstanz steht für ein hoch komplexes Gebilde von Faserverbindungen zwischen der Hirnrinde, den tiefen Hirnkernen, dem Hirnstamm, dem Kleinhirn und dem Rückenmark. Das Verständnis dieser architektonischen Struktur ist wichtig, weil die weiße Hirnsubstanz eine Region vieler pathologischer Prozesse ist wie beispielsweise demyelisierende Erkrankungen oder Hirntumore.

Abbildungen aus der mitgelieferten Legende zur Vergrößerung bitte anklicken.

brainreplixx – Ein spin-off Unternehmen der Universität Zürich